Nordic

Mit der Urban Linie werden Langlaufschuhe neu definiert.

Fischers brandneue Urban Linie schafft den Spagat zwischen Tradition und Lifestyle. Sie besticht mit einem frischem Look, der den modischen Vergleich abseits der Loipe besteht, ohne auf Schnee Kompromisse in Sachen Funktionalität und Performance einzugehen. Produktmanager Hannes Kogler, der hinter der Entwicklung der Urban Boots steckt, verrät im Interview wie es zu der Idee kam, was das Besondere daran ist und wie die Zukunft der Urban Boots aussieht.

Was ist das Besondere an den Urban Boots?

Mit den Urban Boots haben wir Langlaufschuhe komplett überdacht. Sie bieten ein neues Aussehen, aber die vertraute Funktion. Uns war jedoch von Anfang an wichtig, das Projekt Urban nicht auf neues Design zu limitieren. Deshalb haben wir auf die wasserfeste, atmungsaktive Konstruktion gesetzt und mit der Sohle eine zusätzliche Innovation gezeigt, um den Schuh alltagstauglich zu machen.

Wie ist man auf die Idee gekommen solche Schuhe zu entwickeln?

Wir haben uns unsere Kunden genau angeschaut. Viele Freizeitsportler tragen ihre Langlaufschuhe nicht nur auf der Loipe. Manche gehen im Anschluss noch in ein Café und oft ist der Weg zur bzw. von der Loipe ein Thema. Die Idee Schuhe zu entwickeln, welche nicht wie herkömmliche Langlauf Schuhe aussehen, lag daher nahe und ist schon einige Zeit her. Man kennt diese Art der Produktveränderung ja auch aus der Outdoor- und Bike-Branche. Mit der Umsetzung und den Tests waren wir einige Zeit beschäftigt. Wir haben viel ausprobiert, bevor uns das Endergebnis zufrieden gestellt hat.

Welches sind die Meilensteine bei der Entwicklung eines solchen Schuh-Konzeptes?

Den größten Schritt haben wir sicher mit der Entscheidung und Umsetzung der Urban Sohle gemacht. Erst dadurch ist der Look richtig gut geworden und wir konnten durch die Sohle auch die Zusatzfunktionalität der guten Gehbarkeit erreichen.

Wie sind die Schuhe bisher im Sportfachhandel angekommen?

Vom ersten Moment an sehr gut. Die Händler schätzen es, wenn man sich Gedanken über „normale“ Kollektionspflege hinaus macht und neue Impulse setzt. Natürlich gibt es auch traditioneller denkende Kunden, die Neuem vorerst mit einer leichten Skepsis begegnen. Aber da bin ich optimistisch, dass das Produkt im Praxistest überzeugen wird.  

Was ist der Unterschied zwischen den Modellen Urban Sport u Urban Cross?

Beim Urban Sport Modell ist der Schaft einzeln in Stricktechnologie gefertigt und großflächiger mit TPU gecovert. Auch ist die Passform etwas enger. Somit ist der Schuh sportlicher als sein Cross Pendant.

Wie sieht die Zukunft der Urban Schuhe aus?

Im Prinzip sind uns bei Farbe und Form keine Grenzen gesetzt. Wir arbeiten auch schon an Weiterentwicklungen mit neuen Schaftvarianten. Mehr möchte ich da zum heutigen Zeitpunkt noch nicht verraten.

Mehr zu Urban Boots