Kostenlose Lieferung ab 100 €
kostenlose Rücksendung 14 Tage
Newsletter Anmeldung

Alpine

Handschuhgröße ermitteln: Wie du deine Größe bei Handschuhen messen kannst

Handschuh ist Handschuh, Hauptsache warm? Von wegen: Wenn die Größe des Handschuhs nicht stimmt, werden bzw. bleiben die Hände nicht richtig warm. Damit dir das nicht passieren kann, erklären wir hier, wie du deine Handschuhgröße messen kannst. Für eine schnelle Übersicht über die Handschuhgrößen 7/8/9/10 oder S, M, L und XL findest du bei uns außerdem eine Größentabelle für Damen-, Herren- und Kinderhandschuhe.


Die richtige Handschuhgröße – was heißt das eigentlich?

Von der „richtigen Größe“ ist schnell mal die Rede, aber wann sitzt ein Handschuh eigentlich „richtig“? Die subjektive Wahrnehmung ist schließlich so eine Sache für sich... Ob der Handschuh tatsächlich perfekt passt, erkennt du folgendermaßen:

✓ Der Handschuh sitzt nicht zu eng, d.h. zwischen Stoff und Hand ist eine dünne Luftschicht.
✓ Der Handschuh sitzt nicht zu weit, d.h. deine Hand „schwimmt“ nicht darin.
✓ Du kannst deine Finger und die gesamte Hand locker bewegen, ohne dass der Handschuh starr wird oder nach vorne rutscht.
✓ Du kannst problemlos in den Handschuh schlüpfen, d.h. er ist breit genug geschnitten.
✓ Wenn du die Finger durchstreckst, berühren sie vorne leicht den Handschuh.

Du siehst schon: Es schadet sicher nicht, die eigene Handschuhgröße zu kennen! Falls du deine Handgröße schon kennst, kannst du sie gleich in unserer Handschuh-Größentabelle zuordnen. Falls nicht, auch kein Problem – nach den Tabellen erklären wir, wie du deine Handschuhgröße ermitteln kannst!

Größentabellen für Handschuhe


Größentabellen für Handschuhe in verschiedenen Größen

Hier findest du jeweils eine Tabelle für Damen-, Herren- und Kinderhandschuhgrößen. Das ist allerdings eher als eine Orientierungshilfe gedacht – jede Hand ist schließlich unterschiedlich! Männer mit sehr filigranen, langen Fingern oder Frauen mit breiten Händen sind zum Beispiel durchaus keine Seltenheit. Beim Anprobieren gilt also: Warum nur in der „eigenen“ Abteilung bleiben?

Größentabelle für Damen-Handschuhe

  Handumfang    Größe    Entsprechung  
154XXS
15,54,5XS
165XS
16,55,5S
176S
17,56,5M
186,5M
197M
20,57,5L
228L
238,5XL
249XL



Handschuhgrößen bei Herren

  Handumfang    Größe    Entsprechung  
186,5XS
18,57S
197S
20,57,5S
218M
228M
238,5M
249L
24,59,5L
2610XL
2710,5XL
2911XXL

Handschuhgrößen bei Kindern nach Alter

Was die Altersangaben betrifft, gilt natürlich ganz besonders, dass es sich um reine Orientierungswerte handelt. Kinder entwickeln sich unterschiedlich schnell, deshalb ist vielmehr der Handumfang als das Alter ein wichtiger Anhaltspunkt für die Handschuhgröße.  

  Alter    Handumfang    Größe    Entsprechung  
1-2121XXS
3-4132XS
5-6143XS
5-614,53,5S
7-8154S
7-815,54,5M
9-10165M
9-1016,55,5L
  11-12   176L
  11-12   186,5XL
  13-14   197XL


Handschuhgröße ermitteln: So findest du Handschuhe für deine Handgröße

Um den Umfang deiner Hand zu messen, brauchst du nur ein Maßband. Solltest du gerade keins zur Hand haben, reicht auch ein Bindfaden und ein Lineal, von dem du dann die Länge abnehmen kannst. Beim Ergebnis achtest du am besten auf die Größe und schaust erst danach auf die Entsprechung in S/M/L.


Wie du den Handumfang messen kannst

Du kannst deinen Handumfang selbst ermitteln oder mithilfe einer anderen Person. Zweiteres geht unter Umständen etwas leichter, ist aber kein Muss. Und so geht’s:

  1. Der Blick geht von oben auf die Hand, du schaust also auf den Handrücken. Deine Finger sind ganz leicht gebeugt.
  2. Leg das Maßband in die Mitte des Handrückens, d.h. unterhalb der Fingerknöchel und über der Höhe des Daumenansatzes. Wichtig ist, dass du an der breitesten Stelle misst.
  3. Führ das Maßband einmal um deine Hand. Achtung: Der Daumen wird nicht mitgemessen! Das Band sollte locker, aber nicht zu locker um deine Hand liegen.

Jetzt kannst du ganz einfach die Zentimeter ablesen, et voilà: Schon weißt du, welche Handschuhgröße du brauchst!


Handschuhe in Größe 7, 8, 9 und 10 – welche Handschuhgröße habe ich?

Wenn du wie oben beschrieben deine Handschuhgröße herausgefunden hast, sagt dir die Größentabelle, welcher Handschuh dir am besten passen dürfte. Tatsächlich ist diese Angabe in Zahlen etwas aussagekräftiger als die Unterteilung in S, M oder L.

Warum? Dazu gleich mehr, an dieser Stelle nur noch ein Tipp: Wenn dein Größenwert zwischen zwei Längen liegt, gib dir lieber etwas mehr Spielraum. Im Zweifelsfall ist ein etwas größerer Handschuh besser als ein zu kleiner. Übrigens ist auch die Fußgröße ein gutes Indiz: Wenn du kleine, schmale Füße hast, wirst du vermutlich keine riesigen Handschuhe brauchen und umgekehrt.


Was ist mit den Handschuhgrößen S, M, L und XL?

7, 8, 9, 10 oder S, M, L und XL – was denn nun? Wie du oben in der Tabelle siehst, entsprechen die Zahlen jeweils einem Buchstaben. Hundertprozentig verlassen solltest du dich auf die Buchstaben jedoch lieber nicht, es gibt nämlich keine Norm.

Es kann daher sein, dass der eine Hersteller „M“ sehr viel großzügiger oder sparsamer auslegt als der andere. Man kennt es schon vom Hosenkauf: Die Jeans, die in Shop A perfekt sitzt, ist in Shop B trotz vermeintlich gleicher Größe viel zu klein – lästig, aber bei Handschuhen nicht nötig, wenn du deine Größe gemessen hast! Um das Anprobieren führt allerdings so und so kein Weg herum. Falls du online kaufst, findest du idealerweise vielleicht aussagekräftige Kundenrezensionen.

Handschuhgröße ermitteln


Gilt die Handschuhgröße auch für Skihandschuhe?

Die Größe eines Handschuhs ist grundsätzlich nicht davon abhängig, zu welchem Zweck du ihn trägst. Auch für Skihandschuhe kannst du dich also an deinen gemessenen Handumfang halten. Das ist sogar ziemlich wichtig, denn gerade ein Handschuh für Wintersport muss einfach optimal sitzen. So behältst du warme Hände und kannst zum Beispiel beim Skifahren deine Stöcke besonders kontrolliert halten. In diesem Sinne: Stay warm!