Nordic

Mäkäräinen gewinnt zweites Verfolgungsrennen der Saison

Kaisa Mäkäräinen (FIN, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) sicherte sich den Sieg im Verfolgungsrennen in Hochfilzen (AUT) wie letzte Woche auf der Pokljuka (SLO). Paulina Fialkova (SVK, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) wurde Zweite.

Auch drei Fehler im Schießen konnten Kaisa Mäkäräinen nicht bremsen: Die Finnin fliegt im Moment von einem Sieg zum nächsten - oder wird wie im gestrigen Sprint nur knapp geschlagen. Sie musste viel investieren, um vor dem vierten Schießen nach insgesamt zwei Strafrunden wieder heranzulaufen an Paulina Fialkova, die erneut ein sehr gutes Rennen machte. Beide leisteten sich dann einen weiteren Fehler, so dass Monika Hojnisz (POL, Fischer Ski und Bindungen) als Erste auf die letzte Runde ging. 800 Meter vor dem Ziel war die Polin gestellt, Mäkäräinen attackierte und setzte sich von Wierer (ITA) und Fialkova ab, die um Platz zwei kämpften. Die Slowakin griff vor dem Stadion noch einmal erfolgreich an, so dass sie sich über den zweiten Rang freuen konnte. Monika Hojnisz rettete nach mehreren Blicken über die Schulter Platz vier vor Anastasiya Kuzmina (SVK, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) ins Ziel. Federica Sanfilippo (ITA, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) wurde Siebte mit der schnellten isolierten Verfolgerzeit nach Platz 19 im Sprint.

=> Pursuit Hochfilzen (AUT)

Im Verfolger der Herren verpasste Lokalmatador Julian Eberhard (AUT, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) ein Podium wegen zu vieler Strafrunden. Während die Athleten auf dem Podium sehr gut trafen, verfehlte er drei Scheiben und wurde Vierter, nachdem er auf der Schlussrunde noch drei Konkurrenten überholt hatte. Rang sieben ging an Alexander Loginov (RUS, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe). Johannes Thingnes Bø (NOR, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) brachte sich mit sechs Strafrunden und einer Minute Rückstand um einen weiteren Sieg. Er wurde Neunter vor dem für Belgien startenden Franzosen Florent Claude (BEL, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe), der schon ein sehr gutes Sprintrennen gezeigt hatte.

=> Pursuit Hochfilzen (AUT)