Custom Ice Player

Custom-Ice
Player Sticks

Custom Bestellungen werden über Hockey-Shops durchgeführt, die FISCHER Hockeyprodukte führen. Die Kommunikation und der Transport der Schläger läuft ausschließlich über diese Shops und Händler.

Kontaktinformationen finden Sie hier:

SCHAUFELBIEGUNG

Der Spieler kann wählen zwischen:

Einer der vielen FISCHER Standard-Biegungen (Link "Patterns" finden Sie unterhalb) oder Ihrer individuellen Biegung. Dazu ist es nötig, ein Muster dieser Biegung (ganzer Schläger oder Schaufel mit ca. 20 cm Schaft) beim Händler abzugeben, der dieses Muster an FISCHER weiterleitet.

SCHAFT – RUND ODER ECKIG

FISCHER bietet zwei Schaftoptionen:

„Square“ mit eckiger Schaftform oder „Round“ mit einem etwas runderem Radius an den Schaftkanten.

Die Wahl einer der beiden Varianten ist reine Geschmackssache und orientiert sich am Gefühl beim Schuss und Stickhandling.

GRIP ODER CLEAR LACKIERUNG

Dem Spieler steht eine „Grip“ oder „Clear“ Lackierung des Schafts zur Auswahl.

Auch hierbei hängt die Wahl von persönlichen Vorlieben ab. Während es einem Spieler wichtig ist, mit nassen Handschuhen nicht am Schaft abzurutschen, ist es für einen anderen Spieler wichtig, dass er die Hand am Schaft ohne Widerstand bewegen kann.

NAME DES SPIELERS MIT NUMMER

Auf der Schaftoberseite kann der Spieler seinen Namen mit Nummer aufgedruckt bekommen. Die Mitarbeiter im Shop nehmen den gewünschten Name und die Nummer auf.

TEAM LOGO

Am unteren Teil des Schafts kann das Team-Logo des Spielers integriert werden. Das Logo sollte via FISCHER-Händler in einem Vektor-Format an Fischer weitergeleitet werden. Es wir dann in monochrom (zwei Farben) aufgebracht.

MINIMUM 3 STÜCK

Im Gegensatz zu anderen Marken, die eine Mindestbestellmenge von 6 oder 12 Stück verlangen, bekommen Sie bei FISCHER die Custom Schläger schon ab 3 Stück. Natürlich ist auch die Bestellung einer größeren Menge möglich.