Kostenlose Lieferung ab 100 €
kostenlose Rücksendung 14 Tage
Newsletter Anmeldung
Productfinder


Das Fischer Racing Departement


Leidenschaft, Innovation und Erfahrung – Im Rennsport-Entwicklungsteam wird Tag und Nacht daran gearbeitet, den Athlet:innen auf höchstem Niveau die perfekten technischen Voraussetzungen zu bieten und somit bestmöglich zum Erfolg beizutragen. Wir zeigen euch
etwas genauer, was in der Rennsport-Abteilung passiert.


Leidenschaft, Innovation und Erfahrung

Das Rennsport-Entwicklungsteam ist eine Mischung aus sehr erfahrenen, extrem versierten und auch kreativen Leuten, die in ihren jeweiligen Bereichen von Ski, Schuhen und anderer Hardware, aber auch allgemein im Rennsportgeschäft zu den absolut Besten ihrer Art gehören. Und das ist auch nötig, denn man kämpft auf höchstem Niveau und an der Weltspitze mit Leuten, die genauso erfahren und versiert sind wie man selbst. Am Ende des Tages kommt es auf die Details an!

Im Rennsport wird nicht nur deutlich, was wir tun und wie wir es tun, sondern vor allem, warum wir es tun! Die pure Leidenschaft, Grenzen zu verschieben, das Unmöglich möglich zu machen, sich mit anderen zu messen, zu verlieren und dann zu gewinnen – das alles zeichnet den Rennsport aus und macht ihn so faszinierend.

Alle Fans bewundern die Athlet:innen, die mit atemberaubenden körperlichen und mentalen Fähigkeiten Rennen für Rennen, Woche für Woche, Saison für Saison unter Beweise stellen, zu was sie in der Lage sind und dafür unzählige Stunden an Training investieren und viele Opfer bringen.

Bei Fischer leben wir diese Begeisterung für den Rennsport schon seit beinahe einem Jahrhundert und mit einer Mischung aus Erfahrung, Innovation, Intuition und Kreativität, aber vor allem auch durch maximale Leidenschaft, Aufopferungsgabe und Überzeugung wird auch hier Jahr für Jahr alles daran gesetzt, den Athlet:innen das perfekte Produkt an die Hand zu geben um sie beim Erreichen ihrer Ziele bestmöglich zu unterstützen.

Bei Fischer ist es wichtig, stets in engem Kontakt mit den Athlet:innen zu stehen, um den wertvollen Input aus der Weltspitze direkt in technologische Innovationen umzusetzen. So findet ein intensiver Austausch zwischen den Profis, deren persönlichen Serviceleuten sowie der Race Direction und der alpinen Rennsport-Abteilung, bestehend aus Entwicklern, Produktmanagern und weiteren Fachleuten statt.

Oft schauen die Athleten selbst im Hauptsitz und der Produktion in Ried vorbei, um die neuesten Erkenntnisse direkt mit den zuständigen Personen vor Ort zu teilen und eine bestmögliche und schnelle Kommunikation zu ermöglichen. Hier werden Optionen besprochen, Prototypen getestet und an Innovationen getüftelt, bis der Athlet ein perfekt auf sich abgestimmtes Produkt zur Verfügung hat.

Siegfried Voglreiter, Alpine Race Director

"Der Rennlauf hat bei Fischer einen sehr hohen Stellenwert. Neben dem Einfluss, den die Präsenz auf allerhöchster sportlicher Ebene auf die Marke, deren Bekanntheit und deren Image nimmt, ist für uns als Rennsportabteilung natürlich die gemeinsame Arbeit mit den besten der Welt am Produkt extrem wichtig.
Daher steht das Feedback und der Austausch mit unseren Athlet:innen absolut im Mittelpunkt. Somit können wir wertvolle Inputs von den Rennkursen direkt in technologische Innovationen umsetzen und somit unsere Produkte Stück für Stück weiterentwickeln. Der Gewinn von kleinen Vorsprüngen ist definitiv eine Detailarbeit. In der Vergangenheit konnten mit einigen großen Namen der Skisport-Geschichte wie Franz Klammer, Hans Knauss oder Ivica Kostelić wichtige Schritte in der Entwicklung der Produkte getan werden und diese Arbeitsweise haben wir uns stets beibehalten."

Das über Jahrzehnte erarbeitete Know-How steckt aber nicht nur im Ski:
Mit dem RC4 Podium Skischuh hat Fischer ein ideales Setup geschaffen, dass in Kombination mit den RC4 Rennlaufski eine perfekte Kombination ergibt. Der Skischuh agiert dabei als das wichtigste Bindeglied zwischen Athlet:in und Ski und steht dem Ski in seiner Bedeutung kein Deut nach. Neben optimaler Passform steht bei den Boots natürlich vor allem die optimale Kraftübertragung auf den Ski im Vordergrund.


Aber nicht nur die besten Athleten der Welt profitieren von der detaillierten und innovativen Arbeit unseres Racing Department Teams, sondern auch die Kunden. Denn alle Innovationen, die im Weltcup entwickelt, getestet und etabliert werden, finden früher oder später auch den Weg in das kommerzielle Produkt bei Fischer. Auch unsere Fans und Kunden sollen nur mit dem bestmöglichen Material auf den Rennstrecken und Pisten unterwegs sein.

Wenn du also bereits einen Fischer RC4 oder The Curv besitzt, oder überlegst, dir einen zuzulegen, kannst du dir sicher sein, dass dieser Ski Technologien enthält, die auf allerhöchstem Level entwickelt wurden um dir die die schnellsten und besten Ski unter die Boots zu geben, die du kriegen kannst. Du bist also auch ein Teil der #fischerracefamily!



Auf in die Weltcup Saison 23I24


Mehr über den Rennsport


Athlete's corner

Bleibe auf dem Laufenden, was auf unseren und auf den Kanälen unserer Athlet:innen passiert!


RACING CENTER HÄNDLER

Das Beste für die Besten. Nur unsere streng ausgewählten Racing Center Händler bieten eine umfangreiche Auswahl der Fischer Race Code Produkte, denn durch ihre hohe Fachkompetenz, ihr breit gefächertes Know-How und ihre Erfahrungen im Rennsportbereich sind sie der optimale Partner für alle leistungsorientierten Athlet:innen. Beste Beratung, Tests für das beste Set-Up, Rennservice, Bootfitting – die Racing Center Händler überlassen nichts dem Zufall und holen jedes Prozent Potenzial aus deiner Ausrüstung, damit du dich auf der Strecke nur noch um deine eigene Performance kümmern musst.