Twin Skin Carbon

DAS EDLE LEICHTGEWICHT UNTER DEN FELLSKI

Fischer Equipment ist in der Loipe seit Jahrzehnten das Maß aller Dinge. Mit den Twin Skin Ski rundet Fischer, neben den Vario Crown und Zero+ Modellen, das Angebot an steigwachsfreien Ski für den sportlichen Langläufer ab.

Nun setzt der neue Twin Skin Carbon nicht nur durch seine edle Optik, sondern auch in Sachen Leichtigkeit und Performance völlig neue Maßstäbe.

Fellski-Performance auf einem völlig neuen Niveau

Das Besondere an Twin Skin: Es handelt sich dabei, wie der Name schon sagt, um zwei separate Fellstreifen. Sie sind in versetzten Positionen angeordnet und variabel tief im Belag integriert. Dies führt zu einem geschmeidigen und harmonischen Gleiten. Das Fell aus 100% Mohair sorgt, besonders bei harten oder eisigen Bedingungen, für einen sicheren Abstoß. Durch die einzigartige Teflon-Beschichtung der Felle werden Feuchtigkeitsaufnahme und anschließendes Aneisen maximal reduziert.

MIT INDIVIDUELLEM TUNING BESTENS GERÜSTET

Da die Länge der Felle nicht, wie beim Wachsski das Wachs, an die Schneebedingungen angepasst werden kann, ist die individuelle Position der Bindung besonders wichtig. Bei verstellbaren Bindungen kann man Einfluss auf die Performance nehmen: Durch das Verschieben nach vorne erzielt man mehr Grip und leichteres Steigen. Durch das Verschieben nach hinten erzielt man mehr Glide und bessere Gleiteigenschaften. So ist man für alle Bedingungen bestens gerüstet.

DREI TECHNOLOGIEN IM EINSATZ

Mit Twin Skin, Vario Crown und Zero+ verfügt Fischer nunmehr über die perfekte Antwort auf alle Temperatur- und Schneeeigenschaften! Die Grafik zeigt die optimalen Einsatzbereiche aller drei Technologien. Deutlich abzulesen ist die universelle Eignung der Vario Crown, aber auch die Überlegenheit von Twin Skin bei harten oder eisigen Bedingungen. Der Zero+ hingegen ist ein Spezialski für Temperaturen um die 0° C Marke und wärmer.

Highlight products