Karl Geiger

Germany

  • 11.02.1993
  • Germany
  • 183 cm
Stefan Kraft am Kulm auf dem Podium
Stefan Kraft am Kulm auf dem Podium
Stefan Kraft am Kulm auf dem Podium
Stefan Kraft am Kulm auf dem Podium
Stefan Kraft am Kulm auf dem Podium
Stefan Kraft am Kulm auf dem Podium
Stefan Kraft am Kulm auf dem Podium
Stefan Kraft am Kulm auf dem Podium

Nordic

Stefan Kraft am Kulm auf dem Podium

Stefan Kraft (AUT, Fischer) schaffte im Skifliegen am Kulm in Bad Mitterndorf (AUT) den Sprung aufs Podium. Karl Geiger (GER, Fischer) landete knapp hinter ihm.

Nachdem gestern Training und Qualifikation stürmischen Böen zum Opfer fiel, musste sich die Athleten mit nur einem Probesprung auf die große Schanze einstellen. Nach dem ersten Durchgang führten Karl Geiger und Stefan Kraft, Platz zwei und eins im Gesamtweltcup, das Klassement an. Im Finale wurde bei den letzten Springern der Rückenwind etwas stärker, so dass Kraft und Geiger auf nur 214,5 und 213 Meter sprangen und auf Platz drei und vier zurückfielen. Dem Deutschen fehlten nur 0,1 Punkte zum Podest. Vor Kamil Stoch (POL, Fischer), dem Zehnten nach dem ersten Durchgang, wurde der Anlauf um eine Luke verkürzt und der Pole konnte einen Aufwind für einen weiten Sprung auf 231,5 Meter nutzen, was Platz sieben bedeutete. Michael Hayböck (AUT, Fischer) war am Schanzentisch viel zu spät und fiel auf Platz elf zurück.

=> HS235 Bad Mitterndorf (AUT)