Alexander Loginov

Russia

  • 31.01.1992
  • Russia
Fischer rockt das Podium beim Herren Sprint
Fischer rockt das Podium beim Herren Sprint
Fischer rockt das Podium beim Herren Sprint
Fischer rockt das Podium beim Herren Sprint
Fischer rockt das Podium beim Herren Sprint
Fischer rockt das Podium beim Herren Sprint
Fischer rockt das Podium beim Herren Sprint
Fischer rockt das Podium beim Herren Sprint

Nordic

Fischer rockt das Podium beim Herren Sprint

Johannes Thingnes Bø (NOR, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) sicherte sich im zweiten WM-Rennen in Östersund (SWE) bereits seine zweite Goldmedaille. Silber gewann Alexander Loginov (RUS, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) und Bronze Quentin Fillon Maillet (FRA, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe).

Der große Favorit Johannes Thingnes Bø holte sich mit einer Strafrunde seine nächste Goldmedaille. Der Norweger war in allen Runden der Schnellste, während sich die Konkurrenten das Rennen unterschiedlich eingeteilt hatten: "Es war eine sehr anstrengende Saison. Ich habe viel gearbeitet, um so gut zu sein und habe viel ins Laufen investiert, um meine Laufform zu halten. Ich habe gezeigt, dass es möglich ist. Das ist nun eine gute Ausgangsposition, um auch morgen eine Medaille zu holen." Alexander Loginov und Quentin Fillon Maillet benötigten ein fehlerfreies Schießen, um sich mit 13 und 16 Sekunden Rückstand ihre Medaillen zu sichern knapp vor Dmitro Pidruchnyi (UKR), der um 0,3 Sekunden Bronze verpasste.

=> Sprint Östersund (SWE)