Fischer Transalp

fischer ski transalp tour

Die verschneiten Alpen mit Skiern zu überqueren, das ist ein ganz besonderes Abenteuer mit nachhaltigem Erinnerungswert. Um Sicherheit zu gewährleisten bedarf es aber auch penibler Planung und der Führung durch Profis – genau das bietet die jährliche Fischer Transalp.

Seit 2011 ermöglichen unsere Tourenprofis ausgewählten TeilnehmerInnen ihren Skitourentraum zu verwirklichen. Die Fischer Transalp hat schon längst Kultstatus erreicht und ist ein einzigartiges Erlebnis – Jahr für Jahr!

Fischer Transalp 2017

Die diesjährige Tour führte die Transalp Gruppe inklusive Bergführer und Betreuer der Firma Fischer in Richtung Chamonix, Frankreich. Von dort aus hieß es aus eigener Kraft den Weg über die Alpen zu meistern. Ziel der Transalp 2017: Turin, Italien.

Die Tour:

  • 1. Tag: Anreise nach Chamonix/Argentiere (FRA)
  • 2. Tag: Argentiere (FRA) – Champex (FRA)
  • 3. Tag: Champex (FRA) – Pila (ITA)
  • 4. Tag: Pila (ITA) – Cogne (ITA)
  • 5. Tag: Cogne (ITA) – Noasca (ITA)
  • 6. Tag: Noasca (ITA) – Torino (ITA)

Sonne und Firn, Kälte Wind und Schneeregen begleiteten die Teilnehmer auf ihrem Weg über die Alpen. Es gab atemberaubende Panoramen, abwechslungsreiche Anstiege, spektakuläre Abfahrten und viele Überraschungen.

Eine ausführliche Berichterstattung der Transalp 2017 gibt es unter:





Powered by:
Pieps, Adidas Eyewear, Löffler, Jeep, ESKA

fischer ski transalp tour piepsfischer ski transalp adidas eyewear fischer ski transalp tour löffler fischer ski transalp tour jeep fischer ski transalp tour eska glove revolution

Tourentagebuch 2017

Am Sonntag 19.03. ging es für die Transalp Gruppe 2017 inklusive Bergführern und Betreuer der Firma Fischer los in Richtung Chamonix, Frankreich. In sechs Etappen sollten von dort aus die Alpen auf Tourenskiern überquert werden. Ziel der diesjährigen Transalp: Turin, Italien. Bei besten Frühjahrsbedingungen startet die Gruppe ihre erste Etappe in Richtung Champex…






Die Fischer Transalp 2016 im Rückblick

In sechs Tagen von Reschen im Vinschgau bis ins Allgäu nach Obersdorf – das war die Fischer Transalp 2016. 13 Abenteurer stürzten sich zusammen mit Extremsportler Axel Naglich in ein einzigartiges Skitouren Erlebnis. Trotz anfänglicher Schlechtwetterprognosen blickt Fischer Bergführer Peter Perhab auf eine unvergessliche Tour zurück: „30cm Pulverschnee, strahlende Sonne und ein Panorama das seinesgleichen sucht – wir können auf eine der schönsten Fischer Transalp Touren seit Durchführung zurückschauen!“

Highlight Products