VACUUM

THE ORIGINAL.

Die Technologie mit der es gelingt, die Schale des Skischuhs vollständig an die Anatomie jedes Fußes anzupassen. Durch VACU-PLAST Material und einem speziellen Prozess wird eine Passform erreicht, die auch bei Spitzenathleten im Alpinen Skiweltcup erfolgreich eingesetzt wird. Für die Fischer VACUUM Schuhe kommt ein spezielles Fischer High-Tech Polymer zum Einsatz. Es wurde exklusiv für den Skischuhbereich entwickelt und zeichnet sich durch seine überlegenen Eigenschaften aus: Formbarkeit bei 80°C, höhere Temperaturstabilität, geringeres Gewicht und bessere Vibrationsdämpfung.

VACUUM STATION

Das Fischer VACUPLAST Material ermöglicht eine vollständige Anpassung des Schuhs in bislang unerreichter Qualität.

Und das in nur 20 Minuten.

Die dadurch erzielbare 100%ige Passformgarantie begeistert die Fahrer ebenso wie die Fischer Kompetenzpartner.

VACUUM BOX

Basierend auf der gleichen Technologie erlauben Schuhe mit dieser Ausstattung ebenfalls die individuelle Anpassung der Schale, wobei die Zielsetzung anders angelegt ist: In dem 16-minütigen Anpassungsprozess wird ein sportlichbequemes Tragegefühl erreicht, das in diesem Segment seinesgleichen sucht.

WARM-UP

Erwärmen der Schale bei 80 Grad Celsius im Ofen.

PRE-FIT

Einsteigen in die vorgewärmte Schale.

Anlegen von Cooling Pad und Compression Pad.

Einrichten der Standposition auf der VACUUM FULL FIT Station.

PERFECT FIT AND COOL DOWN

Anpassen des gesamten Schuhs an die Anatomie der Füße per Druckluft.

Abkühlen durch das Cooling Pad.

HEATING PERIOD

Erwärmen der Schale mit im Motorsport erprobter Heizdecken Technologie.

FORMING PROCESS

Anlegen von Cooling Pad.

Verformprozess der Schale.

PARTIAL FITTING OF HEEL AREA

Anpassen des Fersenbereichs an die Anatomie der Füße per Druckluft.

Highlight-Produkte