Kostenlose Lieferung ab 100 €
kostenlose Rücksendung 14 Tage

Nordic

Therese Johaug holt Gold knapp vor Frida Karlsson und Ingvild Flugstadt Østberg

Therese Johaug (NOR, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) konnte sich nach hartem Kampf über zehn Kilometer klassisch vor fast 10.000 Zuschauern im sonnigen Seefeld (AUT) heute nur knapp vor dem aufgehenden Langlauf-Star Frida Karlsson (SWE, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) behaupten. Bronze holte sich Ingvild Flugstad Østberg (NOR, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe).

Das Einzelstartrennen der Damen fand, wie das Training gestern, unter frühlingshaften Bedingungen statt. Da vermutet wurde, dass das Rennen hintenraus schneller wird, entschieden sich die Favoriten aus der roten Gruppe für die höchstmöglichen Startnummern - wie Therese Johaug für die Nummer 60. Leider war dies aber nicht der Fall, so dass einige der Favoritinnen am Ende mit den weichen Bedingungen zu kämpfen hatten. Auf der letzten Runde schmolz der Vorsprung auf vier Sekunden zusammen. Auf den letzten drei Kilometern holte Therese Johaug aber noch einmal alles aus sich heraus und lag im Ziel zwölf Sekunden vor der erst 19-jährigen Schwedin.

Nach den ersten von zwei Runden war Ingvild Flugstad Østberg auf Bronze-Kurs. Am Ende wurde es zwar noch einmal eng mit der Bronzemedaille der Norwegerin, doch am Ende konnte sie sich um 1,4 Sekunden vor Krista Pärmäkoski (FIN) behaupten. Beste Russin auf Platz sechs war diesmal Anastasia Sedova (RUS, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe), die ihre höher gehandelte Kollegin Natalia Nepryaeva (RUS, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) knapp hinter sich ließ. Teresa Stadlober (AUT, Fischer Ski, Bindungen und Schuhe) absolvierte ihren ersten Start bei ihrer Heim-WM nach einer leichten Verkühlung im T-Shirt, sagte aber bereits vorher, dass sie dieses erste Rennen als "Durchputzer" nutzen wollte. Platz acht, nur vier Sekunden hinter Platz fünf, ist demnach als sehr gutes Ergebnis zu werten. Charlotte Kalla (SWE, Fischer Ski und Bindungen) beendete das Rennen als Neunte.

=> 10km C Seefeld (AUT)