Kostenlose Lieferung ab 100 €
kostenlose Rücksendung 14 Tage
Newsletter Anmeldung

Alpine

Niemals aufhören: Dave Ryding

Der aus Tarleton, Großbritannien, stammende Alpinskifahrer Dave Ryding ist begeistert, dass Fischer die Art von Marke ist, die High-End-Performance-Ausrüstung herstellen kann, die es ihm möglich macht, in dem, was er liebt, erfolgreich zu sein.

Dave Ryding Werltcup Slalom Garmisch

"Die Marke ist mein Werkzeug, um im Leben zu gewinnen", erklärt Ryding. "Ich fühle mich mit Fischer-Material so wohl. Ich liebe das Gefühl auf den harten, eisigen Weltcup-Pisten und ich stehe am Start und weiß, dass alles von mir abhängt, weil meine Ski auf den Punkt genau funktionieren werden."

"Slalom-Rennski sind natürlich meine Favoriten, aber wenn ich einen 'normalen' Ski wählen müsste, wäre es der RC One 78 GT Twin Powerrail", sagt Ryding. "Mit diesen Ski kann man auf der Piste richtig Gas geben." Ryding ist zudem beeindruckt von der Gemeinschaft, die er erlebt, seit er 2013 ins Fischer Team gekommen ist.

"Die Familie und die Unterstützung, die ich von der Firma erhalte, beeindrucken mich", sinniert Dave Ryding "Jedes Jahr versuchen sie, ihre Produkte zu verbessern, während ich mich als Skifahrer weiterentwickle. Wir passen gut zusammen!" 

Dave Ryding Weltcup Slalom Garmisch

Was ist Ihre zweitliebste Art des Skifahrens:

Snowblade-Powder-Skifahren

Was sind die 3 wichtigsten Dinge, die wir über dich wissen sollten?

1. Ich habe eine Gondel in Kitzbühel.

2. Ich bin der älteste Gewinner eines Weltcup-Slaloms.

3. Ich helfe auch, ein Café in unserem Dorf Tarleton zu betreiben.

Lieblingszitat oder persönliches Motto?

Erledige die grundlegenden Dinge!

Dave Ryding Sieger Weltcup Slalom Kitzbuhel

Größter Durchbruch in deiner Skikarriere?

Der erste Sieg Großbritanniens bei einem Weltcuprennen: Kitzbühel-Slalom 2022

Lieblingsbeschäftigung/Hobbys (neben dem Skifahren natürlich)?

Disc-Golf, ein Café betreiben und Geld an der Börse verlieren!

Wo warst du noch nicht, wo würdest du gerne mal hinfahren (am liebsten zum Skifahren)?

Ich würde gerne mehr Zeit in Neuseeland verbringen, sowohl zum Skifahren als auch zum Besichtigen der atemberaubenden Landschaft. Außerdem würde ich gerne zum Tiefschneefahren nach Japan und zum Freeriden und Après-Ski nach Obergurgl/Hochgurgl fahren.

Dave Ryding Weltcup Slalom

Zukünftige Ziele/Projekte/Träume/Ambitionen?

So lange wie möglich mit den jungen Leuten mithalten und versuchen, weitere Weltcup-Podestplätze zu erreichen.

Denkwürdigster Moment während eines Wettkampfs:

Alle meine Podiumsplätze sind etwas ganz Besonderes für mich, zu gewinnen war verrückt!

Welchen Rat würdest du dir zu Beginn deiner Wettkampfkarriere geben?

Anschnallen, es wird eine verdammt lange und holprige Reise werden, aber niemals aufgeben!

Dave Ryding Weltcup Slalom Garmisch

Top 1-5 Ergebnisse in Wettkämpfen (FIS, Olympics, Freeride, etc)

​Sieg beim Kitzbühel Slalom 2022

5 Weltcup Podiums

Europacup Slalom Sieger 2013

9. Platz bei den Olympischen Winterspielen 2018 und den Weltmeisterschaften 2019

6 Jahre in Folge in den Top 15 der Welt

Dave Ryding's FIS Seite