Matti Heikkinen

Finland

  • 19.12.1983
  • Finland

Nordic

Matti Heikkinen (FIN) kehrt zu Fischer zurück

Es gibt einmal mehr positive Neuigkeiten aus der Fischer Race Familie zu vermelden: Matti Heikkinen (FIN) kehrt wieder zu Fischer zurück. Der Weltmeister von Oslo (NOR) 2011 wird in Zukunft wieder mit Fischer Ski und dazu Fischer Schuhen, sowie auf dem TURNAMIC® Bindungs-Setup an den Start gehen und um Weltcuppunkte bzw. Medaillen kämpfen.

Matti Heikkinen ist in der Fischer Race Familie kein Unbekannter. Bei den Weltmeisterschaften in Liberec (CZE) 2009 gewann der Finne bereits in der Staffel, sowie über 15 Kilometer in der klassischen Technik auf Fischer Bronze. Auch bei seinem Karrierehöhepunkt 2011, als er bei den Weltmeisterschaften in Oslo (NOR) Gold über 15 Kilometer in der klassischen Technik gewann, vertraute Matti Heikkinen erfolgreich auf die schwarz-gelben Rennski von Fischer. Trotz dieses riesen Erfolges entschloss er sich damals anschließend zum Wechsel der Skimarke.

Nun aber, nach einer eher durchwachsenen Saison, hat sich Matti Heikkinen entschieden zur Fischer Race Familie zurück zu kehren. „Ich bin seit 25 Jahren im Wettkampfgeschehen. Meine Karriere geht mit Fokus auf die Weltmeisterschaften in Seefeld weiter und jetzt ist es an der Zeit, wohlüberlegte Entscheidungen zu treffen, um sich als Langläufer weiter zu entwickeln. Einer der kritischen Bereiche für den Erfolg ist wettbewerbsfähiges Material.“ Bei diesem Thema ist dem Fischer Heimkehrer klar: „Ich fühle mich auf Fischer Ski einfach wohl. Ich bin wieder in der Fischer Race Family, weil ich eine Ausrüstung haben möchte, auf die ich mich bei allen Bedingungen verlassen kann.“