NICOLE HOSP

 

FAKTEN

1
 
WEBSITE www.niki-hosp.at
NATION AUT
GEBURTSDATUM 06. November 1983
BEI FISCHER SEIT 2011
SKIKLUB SC Bichlbach
HOBBYS Mein Hund Aila, Inlineskaten und Badminton
SO WÜRDEST DU DICH SELBST BESCHREIBEN? Immer gut gelaunt und für alles zu haben.
DEINE GRÖßTEN ERFOLGE IM RENNLAUF? 12I13: FIS Alpine WSC Schladming 3. Platz SC, 1. Platz TE, 06I07: WC-Gesamtsieg; WC GS Sieg 06l07; weitere Top 3 Platzierungen im Disziplinen-WC; Weltmeisterin GS 2007 und weitere 4 WSC-Medaillen; Olympia-Silber SL 2006; 11 Weltcupsiege, 48 WC-Podiums
DEIN ERSTES WELTCUP-RENNEN? Garmisch, 2001
DEIN LIEBLINGS-WELTCUP-ORT? Lenzerheide – schwere Hänge und tolle Erfolge meinerseits.
WAS SIND DEINE ZIELE IN DER SAISON 13|14? Den Gesamtweltcup gewinnen, Olympisches Gold und Gold im DH WC
DEINE LANGFRISTIGEN ZIELE IM SKI-RENNSPORT? Ein erneuter Gesamtweltcupsieg, olympisches Gold und ein Sieg im DH WC!
IN ZEHN JAHREN WIRSD DU... … glücklich zu Hause auf dem Kachelofen sitzen mit einem Glas Rotwein in der Hand und die Ruhe genießen.
18.03.2014
13I14: Weltcup, Olympische Spiele und eine Junioren-WM – eine Saison die es in sich hatte
Acht Podiums im Alpinen Skiweltcup, fünf Medaillen bei den Olympischen Spielen in Sochi und neun Medaillen von unseren Juniors das ist die Bilanz der Fischer-Race-Family der Saison 13I14.

TOP PLATZIERUNGEN 13|14

3. SUPER-G CORTINA D AMPEZZO (ITA) (23.01)
3. SUPER-G BEAVER CREEK (USA) (30.11)
4. SUPER KOMBINATION ZAUCHENSEE (AUT) (12.01)
5. ABFAHRT ZAUCHENSEE (AUT) (11.01)
5. SUPER-G ST. MORITZ (SUI) (14.12)
6. SLALOM WELTCUP FINALE (LENZERHEIDE) (15.03)
6. SLALOM FLACHAU (AUT) (14.01)
10. SUPER-G CORTINA D AMPEZZO (ITA) (26.01)
11. SLALOM ÅRE (SWE) (08.03)